Giardien-Test-Set nach Dr. Flöck

Amazon.de Price: 20,81 (as of 23/11/2020 09:07 PST- Details)

Tierart: Hund / Katze

Beschreibung

Das Giardien-Test-Set nach Dr. Flöck besteht aus: 1 detailierte farbige Anleitung, 3 Paar Einmal-Handschuhe, 3 Kotröhrchen (blauer Deckel), 1 Giardienschnelltest (Giardientest)

Giardieninfektionen bei Hund und Katze treten immer häufiger auf und verursachen bei den betroffenen Tieren Durchfälle mit Darmentzündungen. Dies liegt v.a. daran, dass Giardien in der Umgebung (Feld, Wiese, Wohnung) ein Zystenstadium entwickeln und dieses extrem stabil ist.

Sollte Ihr Hund oder Katze Probleme mit Durchfällen haben, können Sie mit diesem Set sehr einfach überprüfen, ob in dem Kot Giardien vorhanden sind. Empfehlenswert ist es von 3 Tagen jeweils eine kleine Kotprobe (am besten von dem Durchfallkot) in das Kotröhrchen zu sammeln (Sammelkotprobe). Die Probe sollte bei +2 bis +8°C gelagert werden. Vor der Testdurchführung sollte der Kot und das Testmaterial Raumtemperatur aufweisen (siehe beiliegender detailierter Anleitung).

Giardientest für Hund und Katze ist ein Schnelltest zum Nachweis von Giardia duodenalis-Antigenen

Generell empfehlen wir im Zweifel einen Tierarzt aufzusuchen und Ihr Tier dort vorzustellen. Sollte der Schnelltest ein positives Ergebnis anzeigen, nehmen Sie bitte den Test und die Kotprobe mit zu Ihrem Tierarzt.

Giardieninfektionen sind relativ häufig. Oftmals werden sie nicht erkannt.

Häufigkeit:
– Hunde: Giardien sind bei ca. 6% aller Hunde, 36-50% bei Welpen vorhanden (Zwinger oder Tierheimbereich bis zu 100%)
– Katzen: Ca. 1, 4% bis 11% der Katzen sind Giardien infiziert.

Symptome:
– Giardieninfektionen können auch ohne Symptome verlaufen, typische Symptome sind Durchfall (flüssig, breiartig), Kotabsatz mit Schleim, Erbrechen (auch wenn ein Tier keine Symptome zeigt, können Giardien von diesem übertragen werden
– die meisten infizierten Tiere eigen Normalverhalten
– es können aber auch entzündliche Darmerkrankungen auftreten
– Giardien können auch