*NEU* DENNERLE Geschecktes Zwergspeerblatt / Anubias nana ´Pinto´

11,99 (as of 21. Januar 2018, 11:31)

Diese Neuzüchtung fällt sofort durch seine hell gescheckte Blattfärbung auf.
Anubias nana ´Pinto´ ist eine kleinbleibende attraktive Pflanze die in keinem Becken fehlen sollte.
Sie gedeiht unter allen Bedingungen und kommt aufgebunden auf einem Stein oder einer Wurzel sehr gut zur Geltung.

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Es handelt sich um einen handelsüblichen Blumenkübel durch einem Durchmesser von 5 cm:

DENNERLE Geschecktes Zwergspeerblatt / Anubias nana ´Pinto´

Diese Neuzüchtung fällt alsbald angesichts seine gleißend gescheckte Blattfärbung hinaus. In kleinen Gruppen gepflanzt durchsetzen fürderhin prächtigen Polstern durch denen man besonders attraktive Akzente setzen kann. Anubias nana ´Pinto´ ist eine kleinbleibende attraktive Pflanze die in keinem Pelvis happern sollte. Sie gedeiht betrübt allen Bedingungen im Übrigen kommt aufgebunden hinaus einem Element oder einer Grundzahl besonders o. k. zur Gewicht. Sie wird da ja sie anwächst anspruchslos durch einer Nylonschnur fixiert. Sie blüht besonders häufig betrübt Aqua im Übrigen wird sintemal ihrer Bitterstoffe in keinster Weise von Barschen oder anderen pflanzenfressenden Angeln gefressen.
Herkunftsland: Alte Welt – Kamerun
Wuchshöhe: 5 – 10+ cm
Wuchsbreite: 8+ cm
Lichtverhältnisse: erbärmlich – mittel
Temperatur: 20 solange bis 30 °C
Wasser-Kontinuität: besonders duktil solange bis besonders hart
PH-Besonderheit: 5,5 solange bis 9
Wachstum: besonders allmählich
Einfachheit: besonders anspruchslos
Entspr. Dennerle-Nr: A21.7
Entspr. Tropica-Nr:
Diese Neuzüchtung fällt alsbald angesichts seine gleißend gescheckte Blattfärbung hinaus.
Anubias nana ´Pinto´ ist eine kleinbleibende attraktive Pflanze die in keinem Pelvis happern sollte.
Sie gedeiht betrübt allen Bedingungen im Übrigen kommt aufgebunden hinaus einem Element oder einer Grundzahl besonders o. k. zur Gewicht.
Wird sintemal ihrer Bitterstoffe in keinster Weise von Barschen oder anderen pflanzenfressenden Angeln gefressen.
Sie blüht besonders häufig betrübt Aqua